Tag 6 – Wertschätzen

Der Freitag stand unter der Thema “Liebe und wertschätzen”. Vormittags wurde von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer eine Wertschätzkarte aufgehängt, auf die die anderen Teilis schreiben durften, was sie an den anderen mögen und schätzen, oder was sie besonders gut können. Außerdem wurde ein Wertschätzbingo gespielt, bei dem die Teilnehmer sich gegenseitig Komplimente machten oder den anderen etwas Gutes taten.

 

Mittags wurden wir alle zu Schafhütern. Durch die unterschiedlichsten Spiele musste Wolle, Holz für Zäune, Stroh und weitere Materialen für die Schafsweide erspielt werden, um so die einzelnen Schafsherden zu vergrößern.

Am Abend wurde der perfekte Mann für die Fischerin gesucht. Durch die verschiedensten Spiele mussten die Gruppen die Fischerin von ihrem Traummann überzeugen.

 

 

 

 

Published on: 6 August